Montag, 17. Oktober 2011

Meine rote Designertasche

Passend zu den Stiefeln (siehe weiter unten, haha) habe ich dann eine rote Tasche rausgesucht.

Mmh, ist eigentlich nur für abends oder für schick am Sonntag. Egal. Ist ja jetzt nur zum Zeigen.


Gestatten: LADY DIOR aus dem Hause DIOR (hätte man auch allein drauf kommen können, ich weiß).

Es ist die Stoffversion in rot, gekauft im DIOR-Shop in den FoxTown Factory Stores, Mendrisio (Südschweiz), in der Nähe des Comer Sees.

Mädels, das ist DAS PARADIES... Ein Outlet Center mit zum Teil deutlich reduzierten Preisen für Designertaschen, -schuhe und -klamotten! Nur Louis Vuitton und CHANEL ist leider nicht dabei, war ja klar...

Eine liebe, langjährige Freundin wohnt dort im schönen Tessin, und ich besuche sie jedes Jahr so im Mai/Juni für eine Woche Mädelsurlaub. Länger kann ich nicht allein weg von meinem Liebsten und den drei Wilden. Will ich auch nicht :-))


Übrigens taucht in diesem Zusammenhang mit der gesteppten LADY DIOR wieder einmal Prinzessin Diana auf. Wir scheinen bei Taschen einen ähnlichen Geschmack zu haben, glücklicherweise nicht bei Männern.


Nun noch ein paar Details:






Für den nächsten Businesstermin habe ich aber schon was geschäftsmäßig Schwarzes rausgekramt.

Kommentare:

  1. Die ist wirklich sehr schön :)

    LG

    http://laverosfashionworld.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. Oh, die ist toll!!!
    Ich sehe schon Kombis vor meinen Augen, alles in weiß und creme/braun und dann die Tasche als Eyecatcher. <3

    AntwortenLöschen
  3. Wooow ich liebe Handtaschen....ach Frau...schmelz....

    Ich bin im Moment Liebhaberinn von Guess.
    :O)

    Herzliche Gruesse Conny

    AntwortenLöschen
  4. Von GUESS liebe ich die SCHUHE...

    AntwortenLöschen