Sonntag, 19. Februar 2012

Today's Outfit - Lamettaprinzessin

oder: Die Lamettaprinzessin-Story

Nun will ich aber auch meine übrigen knapp 70 Leser aufklären, was es mit der Lamettaprinzessin auf sich hat.

Im Flaschenkinderforum wurde ich vor längerer Zeit einmal fürchterlich aufgezogen, weil ich einen bestimmten Beitrag nicht gelesen hatte, den C.M geschrieben hatte.

Dort ging es darum, was man mit Alufolie anstellt... beispielsweise bekommt man mit Salz und Alufolie Silber wieder glänzend, und angeblich soll ein Salz-Alufolie-Bad auch die Haut verjüngen bei Damen im reiferen Alter... nun, das war der Joke.

Nach einer Schnitzeljagd und viel Herumblödelei um Alufolie, Salz, Lametta usw. wurde ich schließlich zur Lamettaprinzessin. Die Lamettaperücke wurde mir dann auch auf dem Silbertablett serviert, und von Mila bekam ich schließlich CHANEL Silver.

Das schrie natürlich nach einem Lamettaprinzessinnen-Outfit, oder?

Und das Outfit des Tages will ich Euch - in gewohnter Manier - auch noch vorführen. Und C.M, auf Deine Frage, wie ich wieder aus dem Kleid kam: Hinten aufschneiden...

Der Materialaufwand hielt sich übrigens in Grenzen - weniger als eine Rolle Toppits Alufolie wurde benötigt!

Und nein, ich war mit dem Dress nicht in der Kälte; ich habe es nur für Euch fürs Foto "angezogen", danach ging es gleich unter die Dusche... das ganze Bad glitzert übrigens silbrig von diesem Glitterspray, das ich mir auf's Dekolleté gesprüht hatte...





Kleid und Stola: Toppits | Schuhe: Guess | Nagellack: CHANEL Silver

Kommentare:

  1. Ein Traum in Silber ;o)
    Und off topic: die Schuhe sehen ja toll aus!

    LG - A.

    AntwortenLöschen
  2. Frühlingstrend 2012, sehr Avantgarde! :-D

    AntwortenLöschen
  3. argh, nein... ich setze mich auf meine fingerchen und frage nicht, wieso sie in der aufmachung nicht ein entspannendes bad mit einem badesalzzusatz nahm... nein... nein... wuahh... LMP... frag du sie.

    AntwortenLöschen