Donnerstag, 15. März 2012

What's in my bag - Black Edition

Vor einiger Zeit hatte ich einen Post zu meinem Tascheninhalt gemacht. Dabei fiel mir auf, dass es in meiner Tasche ganz schön bunt ist.

Bei Bags are forever hatte ich einmal einen Post gelesen, in dem sie ihren Tick beschrieb, zu jeder Tasche das von der Marke her passende Portemonnaie zu tragen. Schöner Tick...ich kann's nachvollziehen, hatte ich doch so einen ähnlichen...

Früher war nämlich alles in meiner Tasche von Montblanc, weil ich doch so ein großer Montblanc-Fan bin, nachdem mein Liebster mich mit deren Schreibutensilien versorgt hatte... umfassend übrigens!

Hier kommt also noch einmal das Bild vom damaligen Post:

 
Und hier nun die BLACK EDITION...

P.S. Nein, ich besitze keine zwei iPhones; das schwarze habe ich bei meinem Liebsten ausgeborgt... ;-)

Kommentare:

  1. Schick, Schick! So einheitlich bin ja nicht mal ich. Aber es gefällt mir sehr gut. Der Teufel steckt halt im Detail. ;-) Danke fürs verlinken.

    LG

    AntwortenLöschen
  2. du leihst dir die börse deines liebsten aus?

    val, als gute gattin laß dir sagen: "seine kreditkarte reicht" ;-D

    drück dich.. viel spaß mit der frühlingsbepflanzung deines gartens.

    AntwortenLöschen
  3. bis auf das iPhone sind das alles MEINE Sachen...

    AntwortenLöschen
  4. Ui...das sieht echt vorbildlich aus! Nicht so wie bei mir *hust*

    AntwortenLöschen
  5. Bei mir muss das farblich auch zusammen passen und das passende Portemonnaie zur Tasche nehme ich auch gerne ;D. Noch einen schönen Abend.

    lg Neru

    AntwortenLöschen