Dienstag, 3. Juli 2012

Italienischer Nudelsalat mit etwas spanisch

Von meiner lieben Freundin Doro habe ich dieses Rezept. Ihren Nudelsalat fand ich immer köstlich, und nun kann ich ihn auch.

Ist absolut partytauglich und schmeckt auch noch am nächsten Tag:


Italienischer Nudelsalat mit etwas Spanisch

Die Zutaten sind hauptsächlich italienisch, aber da die Oliven und der Schinken aus Spanien kamen, habe ich ihn etwas umgetauft.

400 g Nudeln; ideal sind Muschelnudeln
100-150 g grünes Pesto, aus dem Glas oder selbstgemacht
100 g getrocknete Tomaten in Öl, abgetropft
100 g schwarze Oliven in Scheibchen
1 rote Paprika
1 Handvoll Cherrytomaten
150-200 g würzigen, luftgetrockneten Schinken; ich habe Serrano genommen
1 kleine Dose Artischocken, wer mag
gehobelter Parmesan

Die Nudeln al dente kochen und noch heiß mit dem Pesto vermischen; sie sollten kräftig nach Pesto schmecken. Nach Belieben noch Salz und Pfeffer sowie etwas Olivenöl und einen Schuss Weißweinessig untermischen, dann beiseite stellen und abkühlen lassen.

Die übrigen Zutaten klein schnibbeln und unter die abgekühlten Nudeln mischen. Anschließend gehobelten Parmesan darauf verteilen und vielleicht noch ein wenig dekorieren.

Fertig. Lecker. Danke, Doro...


Kommentare:

  1. Whoah, das hört sich super lecker an und sieht auch klasse aus! Wenn schon Pesto bei den Zutaten steht, hat der Salat bei mir eh gewonnen! :DD Danke für das tolle Rezept! Perfekt für Grillabende!

    Liebe Grüße! ♥

    AntwortenLöschen
  2. Lecker! Der wird 100%ig nachgemacht!
    Genial! Und alles was ich unglaublich gerne esse! Oliven und getrocknete Tomaten! Yummi!
    Liebste Grüße & einen schönen Tag ❤

    AntwortenLöschen
  3. lecker! muss ich auch mal probieren!

    AntwortenLöschen
  4. Gestern nachgekocht und für superlecker befunden!
    Empfehlenswertes Rezept.
    Frage an die anderen Leser des Blogs: gibt's noch mehr leckere Ideen für Nudelsalate?!

    G*****

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe noch ein Nudelsalatrezept von meiner Freundin Doro bekommen, aber noch nicht ausprobiert. Werde ich kommende Woche gleich mal machen.

      Löschen