Samstag, 18. August 2012

CHANEL - 563 Vertigo

Nein, Kim Novak hat ihn in Vertigo nicht getragen... diesen Lack, den ich als sehr dunkles Taupe-Grau bezeichnen würde.

Er wirkt auf den Nägeln nicht so schwarz wie Black Satin, eher graubraun wie DIOR Underground.

Zur Frage, ob man diesen Lack braucht: Ein Sammler natürlich. Alle andere, die einen schwarzen oder dunkelbraunen Lack besitzen - eher nicht, dafür ist er nicht außergewöhnlich genug. Oder doch?






Im Vergleich zu Noir Ceramic und Steel:


Sieht alles ziemlich gleich aus...


aber hier sieht man den Unterschied ganz gut:



Schön ist er allemal!

Kommentare:

  1. Hmmm...irgendwie sehen die alle, bis auf Black Satin nach 'haben müssen' aus. Ich glaube ich muß mal wieder Douglas oder Ebay heimsuchen.

    Liebe Grüße,
    Elena

    AntwortenLöschen
  2. Der ist wirkilich schön. Nicht schwarz sondern eben dunkelgrau. Außerdem erinnerte er mich auch sofort an den Hitchcock Film...der im übrigen eine wahnsinnig tolle, dramatische Filmmusik hat.
    Lieben Gruss

    AntwortenLöschen
  3. Schade, dass man den Schimmer nicht so sieht..trotzdem ist Vertigo von den Bildern her mein Favorit aus der Kollektion :D Mal sehen, wie er mir "live" gefällt ;D

    Ganz liebe Grüße und einen schönen Sonntag! :*****

    AntwortenLöschen
  4. eine sehr aussergewöhnliche farbe auf dem zweiten blick finde ich! wenn man den schimmer nicht sofort sieht denkt man (so habe ich erst gedacht) nichts sehr aussergewöhnliches aber beim zweiten u genauen hinsehen schon .) überlege nur ob ich diese farbe haben muss...frenzy ja vertigo wenn er mir noch schöne augen macht dann auch ja :D

    liebe grüße u danke fürs vorstellen :)

    AntwortenLöschen
  5. Den Lack finde ich sehr schön! Habe mir am Wochenende erst einmal Frenzy gekauft und bin immer noch ganz hin und weg:)
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  6. OMG! Der ist wunder-wunder-wunderSCÖN! und ich liebe diese Farbe!
    Im Herbst wird er mein Must Have sein :) <3
    Liebste grüße & einen schönen tag <3

    AntwortenLöschen
  7. Vielen Dank für die tollen Bilder und den Vergleich! Ich konnte als großer Chanel-Nagellack-Fan bei Vertigo nicht widerstehen und mag ihn sehr gern. Wenn Du magst kannst Du ja mal hier schauen Chanel Nagellack Vertigo Da habe ich meine Swatches und Review zum Chanel Nagellack Vertigo und einen Vergleich zu Chanel Paradoxal eingestellt.

    Dein Blog gefällt mir übrigens sehr gut und Du hast nun eine neue Leserin:-)

    Liebe Grüße
    Flausenfee

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde Vertigo wunderschön und habe ihn heute bei douglas.de bestellt.
    Schönen Blog hast Du, sehr liebevoll gestaltet.
    LG
    http://catliciousgoesnatural.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  9. Untschlossen, wo bleibt der Schimmer, der in der Flasche so wunderschön ist?
    Meide schwarze und braune Töne.

    Chantal

    AntwortenLöschen