Donnerstag, 20. Juli 2017

Ein Lebenszeichen

Hach, da habe ich ja noch einen Blog.

Lange, lange habe ich nichts gepostet. Bedingt durch einen tragischen familiären Todesfall (mein jüngerer Bruder ist 2014 an Krebs gestorben), hatte ich überhaupt keine Lust dazu.

Nicht, dass ich nicht fröhlich gewesen wäre und das Leben nicht genossen hätte, sondern ich hatte einfach keine Lust mehr auf's Bloggen.

Und nun regt sich doch da wieder was... zumal es ja viel zu erzählen gibt.

Ich mache Euch mal mit einem Bild neugierig.


Auf bald, liebe Grüße
Eure Valerie